Home » Ausbildungskredit

Ausbildungskredit

Junge Leute, die eine Ausbildung, Weiterbildung oder ein Studium anstreben, haben die Möglichkeit, einen Ausbildungskredit bei einer Bank zu beantragen. Oftmals wird ein Ausbildungskredit als so genannter Studentenkredit bewilligt. Im Gegensatz zu staatlichen Finanzierungsmaßnahmen, wie beispielsweise BAföG, wird ein Ausbildungskredit von Banken bewilligt und ist unabhängig vom Einkommen und Vermögen der Eltern oder des Ehepartners. Die Ausbildungskredite der Banken zeichnen sich durch besonders günstige Zinsen aus. Sehr vorteilhaft ist auch, dass die Rückzahlung sehr flexibel vereinbart werden kann und der Kreditnehmer erst dann mit der Rückzahlung beginnen muss, wenn er finanziell dazu in der Lage ist. Im Gegensatz zur staatlichen Förderung muss der Ausbildungskredit einer Bank jedoch zu 100% zurückgezahlt werden, doch durch die Investition in die Ausbildung verbessern sich auch die beruflichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Im Allgemeinen wird dem Kreditnehmer eine Laufzeit genehmigt, die an die Länge der Aus- oder Weiterbildung angeknüpft ist.

Diese Art der Ausbildungsfinanzierung wird mittlerweile von immer mehr jungen Leuten in Anspruch genommen. Für viele Weiterbildungen müssen private Institutionen besucht werden, die in der Regel kostenpflichtig sind. Für die Weiterbildung zum Handelsfachwirten beispielsweise können einige tausend Euro anfallen, hinzu kommen Lehrmittel, die ebenfalls aus eigener Tasche gezahlt werden müssen. Über die anfallende Miete und die ständig steigenden Nebenkosten braucht man kein Wort zu verlieren.

 

TARGOBANK Studentenkredit

 

 

Um eine Aus- oder Weiterbildung zu finanzieren, sind Ausbildungskredite Bestens geeignet.
So kann man sich auf seine Ausbildung konzentrieren, ohne einen zeitraubenden Nebenjob neben seiner Lehrzeit zu bewerkstelligen. Dies kann wiederum zu einer Verkürzung der Ausbildungs- oder Studienzeit führen, was für den Kreditnehmer auch zu einer Kostenersparnis führt.

Die Einführung der Studiengebühren hat ebenfalls dazu geführt, dass immer mehr junge Leute auf einen Ausbildungskredit angewiesen sind. Strebt man einen zweiten Bildungsweg an, ist der Ausbildungskredit oftmals die einzige Chance, die Ausbildung zu finanzieren, da in diesem Fall keine staatliche Förderung in Frage kommt.

Selbstverständlich sollte eine qualifizierte Berufsausbildung und das Risiko eines Ausbildungskredits gegeneinander abgewogen werden. Wenn sich jedoch durch die berufliche Weiterbildung die Verdienstmöglichkeiten deutlich verbessern, wird sich der Kredit sicherlich rechnen.

Im Vorfeld sollte man klären, ob nicht doch eine staatliche Unterstützung möglich ist. Kommt dies nicht in Frage, kommt nur ein Ausbildungskredit einer Bank in Frage, um seinen Weiterbildungswunsch zu realisieren.


Jetzt ist es an der Zeit, sich Angebote verschiedener Banken einzuholen.

Dies ist wichtig, um mehrere Angebote miteinander vergleichen zu können.
Bevor man einen Ausbildungskredit abschließt, sollte man sich über die Dauer der Ausbildung und das benötigte Kapital, das für diese Zeit erforderlich ist, genau im Klaren sein. In diese Berechnung sollten auch alle möglichen Lehr- und Arbeitsmittel, sowie Lebenshaltungskosten inklusive Miete und Nebenkosten mit einfließen. Hat man die Summe möglichst genau berechnet und auch die gewünschte Laufzeit festgestellt, kann man mit dem Kreditvergleich beginnen.

Um die Angebote mehrerer Kreditinstitute miteinander vergleichen zu können, ist es wichtig, immer mit der gleichen Laufzeit und Kredithöhe zu rechnen. Auch die Rückzahlungsmodalitäten und Zinsen sollten gründlich überprüft werden.
Wenn das passende Angebot gefunden wurde, steht einem Ausbildungskredit nichts mehr im Wege. So braucht niemand seine Weiterbildungspläne zu verwerfen, nur weil ihm die finanziellen Mittel fehlen.

Ausbildungskredit, Studentenkredit und Studienkredit
Bank
Name Mindestbetrag Höchstbetrag effekt. Zins p.a. * Laufzeit weitere Details
Kreditantrag
Targobank Ausbildungskredit 1.500,-
Euro
50.000,-
Euro
3,99 Prozent 12 – 72
Monate
Targo
Ausbildungskredit
* anfänglicher effektiver Jahreszins
Stand: 30.09.2011


Anbieter Empfehlung für den Ausbildungskredit:

Ich kann Ihnen den Studentenkredit der Citibank empfehlen der zugleich auch ein Ausbildungskredit.
Fordern Sie noch heute Ihre Kreditanträge an und vergleichen Sie die Konditionen miteinander.


Ausbildungskredit der Targobank

  • ==> kostenloser Kreditantrag <==
  • 12 bis 72 Monate Laufzeit
  • Kreditsumme von 1.500 bis 50.000 Euro
  • effektiver Jahreszins schon ab 3,71 Prozent
  • Sonderzahlungen jederzeit möglich
  • spätere Kreditaufstockung jederzeit möglich
  • erste Ratenzahlung nach 89 Tagen

Stichworte: Ausbildungskredit, Ausbildungskredite, Studentenkredit, Studentenkredite, Azubikredit